"And now for..." 60' CD Review von Arnd Müller / Gitarre&Bass

gitba.jpg

 

"And now for something completely different." Bei 60' handelt es sich um Mitschnitte einer Live-Performance zum Video "Soho Walk" von Friedrich Zorn in einer Wiener Gasse. Hier treffen Film- und Umgebungsgeräusche auf Klavier, Keyboards, Bass, E-Gitarre, Fagott und Drums/Schlaginstrumente, die ihrererseits wieder bis zur Unkenntlichkeit verfremdet werden. Anschwellende Feedback-Wände der Gitarre werden von freien, sanften Melodien kontrastiert, die auch ins Atonale umkippen können. Von irgendwoher kriecht immer langsam ein Sound aus der Ecke oder brummt ein Effektpedal, dazu Gesprächsgeräusche von Passanten, Autohupen - teils beklemmender und surrealer Soundtrack für einen David-Lynch-Film. Post-Rock, Free Jazz, Improvisation, hier sind unglaubliche Sounds, Interaktion und Dynamik zu erleben. Ein wirklich spannedes Projekt dieser außergewöhnlichen Wiener Band.

(Arnd Müller / Gitarre&Bass 10 2011)